Strandpromenade

Gestaltungsvorschlag:

Die folgende Staudenmischung ist sowohl für eine Strandpromenade, als auch für ein Beet im Garten konzipiert, stückzahlmäßig ausgelegt auf 100 m². Neben den beiden Kennarten für Dünen, dem Strandhafer Ammophila arenaria und dem Strandroggen Leymus arenarius, wurde als Gehölz die Kartoffelrose Rosa rugosa gewählt. Diese Rose wird auch Sylter Dünenrose genannt und ist ebenso ein typisches Gewächs der Düne. In Kultur sind mittlerweile mehr als 100 Sorten, so dass für jeden Geschmack die passende Blütenfarbe oder das gewünschte Wuchsverhalten dabei ist. Die ausgesuchten Blütenstauden sind bewusst in kühlen Blau- und Violetttönen gehalten und unterstreichen dadurch und durch ihren lockeren, verzweigten Habitus die Natürlichkeit der Pflanzung.

MENGE ART BLÜTE BLATT HÖHE
Gehölz
30 Rosa rugosa i.S.  rosa, weiß, pink grün 80 cm
Gräser
240 Ammophila arenaria gelb graugrün 80 cm
160 Leymus arenarius gelbbraun blaugrau 80 cm
10 Calamagrostis x acutiflora ’Karl Foerster‘ bräunlich grün 100 cm
Blütenstauden
30 Achillea millefolium weiß grün 40 cm
20 Aster divaricatus weiß grün 60 cm
20 Aster pyrenaeus ’Lutetia’ hellviolett grün 80 cm
80 Limonium latifolium violett grün 60 cm
75 Linum perenne himmelblau grün 40 cm
125 Sedum acre gelb grün 5 cm
15 Crambe maritima weiß blaugrau 80 cm

 

Lieferant:

Tietgen Stauden